Bernhard Hörl

Network & Security Expert

Monitoring

1. Infrastructure-Monitoring

Ein Monitoring-System verschafft Klarheit. Für den Betrieb und die Ressourcenplanung in Zukunft.

Features

  • Server Überwachung (Windows, Linux,…)
  • Monitoring der Netzwerkgeräte (Firewall, Switches, Router,…)
  • Industrie 4.0
  • IOT
  • Bandbreitenauslastung
  • Grafiken
  • Visualisierung
  • Custom Monitoring Scripts
  • Alerting
  • Escalations
  • Device Configbackup

 

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

2. Log-Monitoring

Mit einer zentralen Log-Management-Lösung lassen sich alle Meldungen Ihrer IT-Landschaft erfassen und auswerten.

Features

  • Zentrale Speicherung
  • Echtzeitanalyse von Security-Alerts (SIEM)
  • Aufspüren von Zusammenhängen in allen Logdaten (Correlation)
  • Integration verschiedener Quellen (Netflow, Syslog, Windows Eventlog,…)
  • Alerting
  • Dashboard

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.